Ein Termin zum Vormerken!

Am 26. Januar 2018 beginnt meine nächste        Ausstellung mit

meiner Freundin Ines Seidel

Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen.

                                          Herzliche Einladung zur Ausstellung Temporääär nach Stetten (Dachau). 

Vertreten bin ich mit kleinen Mohnzeichnungen aus der Serie der Mohngeschichten, sowie Aktzeichnungen, die in flachen Schachteln gerahmt sind.

  

 

 

 

 

 

Vom 19. bis 22. Oktober 2017 präsentiere ich Aktzeichnungen in Tusche auf der ARTMUC in München.

www.artmuc.info

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19 Uhr.

Ein Bericht von der SZ Zeitung über die Ausstellungseröffnung. Vielen Dank.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.kunstkabinett-starnberg.de

 

 

 

 

 

 

 

Ein Bericht vom 20.06.2017

im Freisinger Tagblatt.

 

 

 

 

 

Brandaktuell darf ich Ihnen mitteilen, dass in der jetzigen Ausgabe des

Kunstmagazin MUNDUS (Juni/Juli/August 2017),

das Titelblatt sowie ein mehrseitiges Künstlerporträt meinen Zeichnungen und Arbeiten gewidmet ist.


Die sueddeutsche Zeitung berichtet über die Ausstellung in WerkStetten - ein toller Bericht.


Die sueddeutsche Zeitung berichtet über die Werkschau in WerkStetten.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunstmesse HÄPPY ART auf der Praterinsel in München. 

Präsentieren werde ich Aktstudien in Tusche, als perforierten Akt oder als Draht-Zeichnung. Gerahmt sind diese in flachen Schachteln. 

 

Sa, 22.10.2016, 12:00 - 20:00

So, 23.10.2016, 12:00 - 18:00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merkur-online, sowie sueddeutsche berichteten über die Ausstellung im Alten Gefängnis Freising.

                                            fink-magazin/ Juni 2016
fink-magazin/ Juni 2016


Kinder stellen im Rathaus aus

Arbeiten aus den Kinderkursen, die ich gemeinsam mit Juliane Fraunhofer-Ostermeier in den letzten Jahren in der vhs Neufahrn geleitet habe, machen seit 2. Juli das Rathaus Neufahrn bunter. freising-online berichtete über die Eröffnung.

Noch bis 12.9. sind Ortsansichten, Stillleben, Graffiti und Materialcollagen junger Künstler zu sehen. Neue Kurse ab Herbstsemester 2015!


2 Kommentare